Rohstoffknappheit beherrscht weite Teile der Branche!

Im Moment kämpfen einige der großen Rohstofflieferanten unserer Branche mit Lieferengpässen auf dem Gebiet der PIR-Rohstoffe. Diese Lieferengpässe bringen vielerorts Preiserhöhungen und verlängerte Lieferzeiten mit sich.

Wir bei BRUCHA können diese Engpässe jedoch sehr gut verkraften, da wir auf beachtliche Rohstoffreserven in unserem Werk in Michelhausen blicken können. Aufgrund dieses Puffers ist es uns weiterhin möglich unsere Lieferzeit von drei Wochen einzuhalten und bestellte Ware termingerecht zu liefern!

Klingt gut?! Kontaktieren Sie uns!

Zurück
Ing. Roman GRAF
Head of Export

Ihr Ansprechpartner für US
Standort wechseln

Ing. Roman GRAF
Head of Export

r.graf(at)brucha.com
+43 676 83 583 259