BRUCHAPaneel DP-H

Das ökologisch nachhaltige Paneel mit Dämmkern aus nachwachsenden Rohstoffen.

Fertigungstoleranz

nach EN 14509

Temperatur-beständigkeit

90° C

Dicke

60 mm - 200 mm

Fertigungslänge

15,6 m (ab 13,6 m Überlängentransport)

Brandverhalten

nach EN 13501-1, ab 120 mm Bs1d0

Baubreite

1000 mm

AUSFÜHRUNG UND OBERFLÄCHEN Standard

Bandbeschichtete, feuerverzinkte Feinbleche

Außen

  • Sichtseite 25 μm Polyesterbeschichtung mit einer PVC-Schutzfolie (vor Sonnenbestrahlung schützen). Die Folie muss spätestens 10 Wochen nach Produktionsdatum (am Paneellängsstoß ersichtlich) entfernt werden.
  • Trapezprofil 42 mm
  • Hochsickenabstand: 333,3 mm
  • Blechdicke: 0,6 mm (Reduzierung der Blechdicke auf Anfrage)

Innen

  • Sichtseite 25 μm Polyesterbeschichtung ohne PVC-Schutzfolie (falls gewünscht, bitte bei Bestellung anführen).
  • Profil 1 (Profil 2 und 3 auf Anfrage)
  • Blechdicke: 0,6 mm (Reduzierung der Blechdicke auf Anfrage)

Dämmkern

  • Das Holz für die Holzfasern stammt aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern und ist unabhängig zertifiziert gemäß den Richtlinien des FSC, weitere Einsatzstoffe PUR-Harz und Paraffin, schubfest mit dem Stahlblech verbunden.
  • Rohdichte ca. 110 kg/m³

Paneelverbindung

  • Außen durch Überlappung der Sicken, wobei der nicht geschäumte Blechteil eines Paneels auf das entsprechende Gegenstück des anschließenden Paneels gelegt wird.
  • Dachraumseitig durch spezielle Formgebung, wobei ein der Sicke exakt angepasstes Gegenprofil des einen Dachpaneels über die Sicke des zweiten Paneels greift und somit eine dichte Verbindung erzielt wird.
  • Kapillarunterbrechung

Downloads

Ing. Roman GRAF
Head of Export

Ihr Ansprechpartner für US
Standort wechseln

Ing. Roman GRAF
Head of Export

export(at)brucha.com
+43 676 83 583 259